RUDI WILD; Platz 5

Wahlen

Liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürgerinnen,

„Jahrzehntelang war ich aktiver Spieler für den TUS, seit fast 50 Jahren bin ich Funktionär bei den Fußballern und seit 30 Jahren zuständig für das Sportabzeichen. Neben dem Sport liegen mir in unserer Heimatstadt unsere älteren Mitbürgerinnen und Mitbürger ganz besonders am Herzen. Seit zwölf Jahren bin ich Mitglied im Heimbeirat unseres Senioren- und Pflegeheims St. Barbara, davon sechs Jahre erster Vorsitzender. Für einen erfüllten Lebensabend brauchen unsere Seniorinnen und Senioren einen festen Platz in unserer Gemeinschaft. Dazu gehören bevorzugt generationsübergreifende Angebote zum Basteln, Musik und Sport, aber auch Ausflüge und Weiterbildungen. Gerade ältere Menschen, die über kein eigenes Auto verfügen, brauchen einen gut ausgebauten, barrierefreien öffentlichen Personennahverkehr zu bezahlbaren Preisen. In Form eines Seniorenrates sollten unsere älteren Mitbürger an kommunalen Entscheidungen stärker beteiligt werden.“

Rudolf Wild 

#gemeinsamfürhirschau #spdhirschau #hirschau #kommunalwahl2020

 
 

Wer ist Online

Jetzt sind 3 User online

 

Umfragen